Über das Gin Rummy Kartenspiel

Startseite » Gin Rummy

Gin Rummy ist ein Kartenspiel, bei dem Karten zueinander passend kombiniert werden müssen und eine beliebte Variante von Rommé. Es wird gespielt mit einem französischen Standard-Kartendeck aus 52 Karten. Ziel des Spiels ist es, Kartensequenzen zu kombinieren aus Karten, die denselben Wert oder Farbe haben, und eine vereinbarte Anzahl von Punkten zu erzielen. Das Spiel wird fortgesetzt, bis der Sieger die zu erreichende Punktzahl erreicht, was üblicherweise 100 Punkte sind.

Gin Rummy ist auch bekannt als Gin, Knock Poker oder Gin Poker.

Play gin rummy online

So wird Gin Rummy Online gespielt

Gin Rummy wird mit 2 bis 4 Spielern gespielt. Unsere Standard-Onlineversion ist für 2 Spieler und ähnlich wie beim Kartenspiel Rummy (Rommé) spielt jeder Teilnehmer für sich selbst. Die Regeln weiter unten beinhalten eine Erläuterung für die Karten, die Begriffe und das Geben und Punkten. Außerdem Informationen über benutzerdefinierte Spieloptionen und wie man kostenlos spielt.

Nutzung der Karten

Das Kartendeck enthält keine Joker und die Rangfolge von hoch nach niedrig ist König, Dame, Bube, 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, Ass. Dem Ass kann nur eine 2 folgen und es kann nicht mit dem König kombiniert werden.

Geben

Der Geber mischt das Deck und gibt abwechselnd 10 Karten an jeden Spieler (immer jeweils eine Karte pro Spieler). Die verbleibenden Karten werden verdeckt in die Mitte gelegt und bilden den Nachziehstapel. Die oberste Karte auf dem Nachziehstapel wird aufgedeckt und neben den Nachziehstapel gelegt als Ablagestapel.

Allgemeine Optionen

Man kann eine Karte, die man gerade aufgenommen hat, nur abwerfen, wenn man sie vom Nachziehstapel genommen hat.

Es ist nicht möglich, eine Karte abzuwerfen, die aufgedeckt war, als man sie aufgenommen hat (d.h. vom Ablagestapel).

Wenn beide Spieler bei der ersten Karte passen kann keiner von beiden sie nehmen und es muss vom Nachziehstapel gezogen werden.

Fachbegriffe in Gin Rummy

  • Nachziehstapel oder Talon – die Karten, die nach dem Geben übrig sind.
  • Ablagestapel ist der Stapel, auf dem jeder Spieler eine ausrangierte Karte ablegt, nachdem er an der Reihe war.
  • Deadwood-Karten sind Karten, die nicht Teil einer Meldung sind.
  • Klopfen – man kann klopfen wenn man Deadwood-Karten hat, welche die Summe von 10 oder weniger bilden.
  • Meldung – wenn ein Spieler eine Meldung macht, indem er entweder drei oder mehr Karten gleichen Wertes hat oder drei oder mehr Karten, die eine Sequenz bilden. Sequenz oder auch Folge bedeutet, drei oder mehr Karten derselben Farbe die vom Wert her auf- oder absteigend aufeinanderfolgen. Anders als beim einfachen Rummy legen die Spieler die Meldungen in Gin Rummy nicht aus, bevor jemand klopft. Meldungen zu kreuzen ist nicht erlaubt.
  • Gin ist, wenn der Spieler, der an der Reihe ist, alle 10 Karten in Meldungen kombiniert hat (also keine Deadwood-Karten hat).
  • Big Gin bedeutet wenn ein Spieler Gin hat, aber eine 11. Karte gezogen hat welche ebenfalls Teil der Meldungen ist. Man kann Big Gin spielen, ohne eine zusätzliche Karte abzuwerfen.
  • Anlegen bedeutet eine Karte zu einer bestehenden Meldung hinzuzufügen.
  • Angreifer – Der Spieler welcher Klopft.
  • Verteidiger – Der Spieler welcher nicht klopft, während der andere es tut.
  • Undercut bedeutet, wenn der Verteidiger gleich viele oder weniger Punkte in seinen Deadwood-Karten hat als der Angreifer. Die Situation nennt man Undercut und der Verteidiger erhält die Punkte und zusätzlich einen Punktebonus.

Standadrwertung

Die Punkte aus den Deadwood-Karten werden folgendermaßen gezählt:

Ass ist 1 Punkt wert / Karten ohne Bild werden entsprechend dem Zahlenwert gezählt / Karten mit Bild sind 10 Punkte wert

Rundenwertung

Nachdem ein Spieler geklopft hat und angelegt wurde, erhält der Spieler, der geklopft hat eine Punktzahl, welche der Differenz zwischen den Blättern der Spieler entspricht. Zum Beispiel Wenn ein Spieler mit 8 klopft und der Verteidiger hat nach dem anlegen 10 Deadwood-Punkte auf der Hand, erhält der Spieler, der geklopft hat, 2 Punkte für sein Blatt.

Gin zählt 25 Punkte + Deadwood-Summe auf der Hand des Gegners. Big Gin zählt 31 Punkte + Deadwood-Summe auf der Hand des Gegners.

Bei einem Gleichstand werden an keinen Spieler Punkte vergeben.

Spielwertung

Der Spieler, welcher als erster 100 Punkte erreicht, gewinnt das Spiel.

Optionen für Benutzerdefinierte Räume

Punkte anpassbar für Onlinespiel im benutzerdefinierten Raum („Mit Freunden spielen“):

  • Undercut – 10, 20, oder 25
  • Gin – 20 oder 25
  • Big Gin – 25, 31 oder 50
  • Zu erreichende Punktzahl – 100/250/500 Punkte

Wie man kostenlos spielt

Es gibt zwei verfügbare Optionen um Gin Rummy kostenlos zu spielen:

  • Erstelle benutzerdefinierte Spiele im „Mit Freunden spielen“-Raum und wähle die Option, das Spiel mit „0“ Chips zu starten.
  • Übe deine Fähigkeiten in der „Mit dem Computer spielen“-Lobby, wo alle Spiele kostenlos sind.

Download Gin Rummy

Hol dir VIP-Spiele für deine mobilen Geräte.